5
Sep

Anarchistisches Sommercamp - Ein bisschen Urlaub im August

Vor ca. zwei Wochen ging das anarchistische Sommercamp 2016 in Österreich zu Ende. Es war mehr Sommer als anarchistisch. Die Orga-Gruppe ist, bezugnehmend auf den Aufruf, dazu angetreten, eine Woche lang "die Anarchie" zu leben. Ganz nach dem Motto "Vivir la Utopia!". Es wurde angekündigt, dass die Orga-Gruppe sich um die grundlegende Infrastruktur kümmern werde. Das es alles nötige geben wird, was das anarchistische Herz begehrt. Nun ja, es gab so einiges. Das Camp fand auf einem Party-Bauernhof (wenn ich das richtig interpretiert habe) statt.

20
Mär

Aufruf zum Anarchistischen Sommercamp 2016 in Österreich

Nachfolgend dokumentiere ich den Aufruf zum anarchistischen Sommercamp 2016 in Österreich. Die angegebende Homepage ist momentan eigentlich nur ein Platzhalter und wird erst noch mit Inhalt gefüllt. (Die Hervorhebungen sind von mir gesetzt.)

Aufruf zum Anarchistischen Sommercamp 2016

12. bis 21. August
in Nördlichen Niederösterreich

www.acamp2016.org
acamp2016@autistici.org

Was es werden soll

9
Jul

eBook: Emma Goldman - Was ich denke

Titel: Was ich denke
Autor_in: Emma Goldman
Verlag: New York World (19.07.1908)

4
Jul

Deal with it – Über Gefühle und deren Umgang

Nachdem ich im April 2015 festgestellt habe, das ich anscheinend Gefühle habe, fing ich an mich damit ein wenig auseinanderzusetzen. Dabei habe ich mich vor allem gefragt, was das für mich bedeutet. Also wie beeinflusst das mein Verhalten und ändert das etwas an den zwischenmenschlichen Beziehungen, die ich pflege? Auch habe ich mich damit beschäftigt, wie das ist, mit Gefühlen die durch Andere in mir ausgelöst werden oder auch Gefühle die ich in Anderen auslöse.

11
Jun

Zeittafel des Anarchismus…oder so

Zeitstrahl des Anarchismus

Zur Erstellung dieser, doch recht simplen, Grafik, habe ich diesen Wikipedia-Eintrag genutzt.

9
Jun

G7 - Sommer, Sonne, Polizei

Am vergangenen Wochenende fanden vom 06. bis 07.06.2015 die zentralen Proteste gegen den G7-Gipfel 2015 auf Schloss Elmau statt. Ich war dabei und das hier ist mein Fazit.

3
Apr

1. Mai 2015 – Was geht?

Es ist gerade Anfang April und ich habe mich mal durch meine Linksammlung von Antifa-Blogs etc. geklickt um zu erfahren, was demnächst so los ist.

Saalfeld/Saale

7
Jan

eBook: Propaganda der Tat und Direkte Aktion

Titel: Propaganda der Tat und Direkte Aktion - zwei Formen anarchistischer Gewaltanwendung
Autor_in: Ulrich Linse
Verlag: -/-

18
Dez

Der Antifa-Wandkalender 2015 ist da!

Antifa Kalender 2015 Vorschau

Nachdem ich, wie in diesem Artikel beschrieben[1], auf die Idee gebracht wurde einen Wandkalender für das nächste Jahr im Antifa-Look zu gestalten, bin ich jetzt damit fertig. Der Kalender ist ein bischen im Comic-Look gemacht. Ich hoffe, das gefällt Euch. :)

Eckdaten:
Format: DIN A1 (840x594mm)
Pixel: 4136x2911px
Auflösung: 125ppi
Datei: *.tiff
Farbraum: RGB
Dateigröße: ca. 48 MB

11
Dez

Antifa Wandkalender 2015

Vergangene Nacht wurde ich von @Antifaschist_H auf die Idee gebracht einen Wandkalender zu gestalten. Im Antifa-Look.

Bis jetzt habe ich eher rudimentäre Ideen. Zunächst habe ich an eine Collage aus Bildern von Aktionen und Demos aus 2014 gedacht (wie es im Grunde der Vorschlag von @Antifaschist_H war). Alternativ kam mir die Idee eine Collage aus Flyern zu den größeren Demos, wie z.B. Magdeburg, Dresden, Blockupy, IMK oder Hannover, anzufertigen.

Seiten

Subscribe to Freikæmpfer RSS

Social Networks